KfW-Förderung läuf weiter

Die Förderprogramme der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zur energetischen Gebäudesanierung laufen weiter. Allerdings gibt es ab 01.07.2010 neue bzw. geänderte Förderbedingungen. So entfällt künftig das Effizienzhaus 130 im Sanierungsprogramm und das 85-Haus beim Neubau. Es gibt aber auch neue Programme. So die Effizienzhäuser 55 und 70 bei Sanierung sowie 40 und 55 beim Neubau. Auch der Tilgungszuschuss beim Neubau in Höhe von 5 % für das 55-Haus und 10 % für das 40-Haus sind neu.

Im Jahr 2009 wurden durch die KfW Fördermittel in Höhe von 8,9 Milliarden Euro bewilligt. In diesem Jahr bereits mehr als 4,5 Milliarden Euro.

Quelle: Energiedepesche 2-2010; KfW-Bankengruppe



Nach oben