Hydraulischer Abgleich - Ein Muss für jede Heizungsanlage?

Hydraulischer Abgleich und effizienter Betrieb von Hei-
zungsanlagen sind Begriffe, die immer wieder im Zusammen-
hang genannt werden. Aber was ist eigentlich dieser hydraulische Abgleich, warum ist er so wichtig und wie funktioniert er? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich die Broschüre zum Hydraulischen Abgleich von Heizungsanlagen. Sie wendet sich an Gebäudeeigentümer, das Fachhandwerk und andere technisch Interessierte.
Bild: SAENA

Hydraulischer Abgleich und effizienter Betrieb von Heizungsanlagen sind Begriffe, die immer wieder im Zusammenhang genannt werden. Aber was ist eigentlich dieser hydraulische Abgleich, warum ist er so wichtig und wie funktioniert er? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich eine neue Broschüre mit der Überschrift "Hydraulischer Abgleich von Heizungsanlagen", herausgegeben von der Sächsischen Energieagentur - SAENA GmbH. Sie wendet sich an Gebäudeeigentümer, das Fachhandwerk und alle anderen technisch Interessierten.

Der theoretische Teil beinhaltet die strömungstechnischen Grundlagen in Heizungsanlagen und begründet daraus die Notwendigkeit des hydraulischen Abgleichs. Außerdem werden die Rahmenbedingungen aus technischer und rechtlicher Sicht definiert. Teil 2 beschreibt die praktische Herangehensweise bei der Prüfung und Durchführung an Beispielen für unterschiedliche Anlagentechnik. Dabei wird, abhängig von der jeweiligen Gebäude- und Anlagensituation, auf verschiedene Verfahren eingegangen und Tipps zur Prüfung von Bestandsanlagen und die Erfordernis eines hydraulischen Abgleichs, z. B. nach einer Gebäudemodernisierung, gegeben.

Entsprechende Tabellen, Formeln, Bilder und Checklisten leiten den Anwender durch das komplexe System einer Heizungsanlage, erklären warum manche Pumpen zu viel Strom brauchen, sich die Raumtemperatur schlecht regeln lässt oder wo die Ursachen von Anlagengeräuschen zu finden sind. Beschrieben werden all die vielen Faktoren, die den Betrieb und die richtige Einstellung beeinflussen.

Mit einer hydraulisch abgeglichenen Anlage sollen die Energiekosten auf das unbedingt erforderliche Maß reduziert und eine gute Regelbarkeit der Heizungsanlage gewährleistet werden, eine Hilfestellung ist die vorliegende Broschüre der SAENA.

Diese Broschüre kann ganz einfach kostenfrei hier per E-Mail-Formular bestellt werden oder direkt bei der SAENA:

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
Pirnaische Straße 9, 01069 Dresden
Telefon: 0351 4910-3179
Telefax: 0351 4910-3155 

Die Broschüre "Hydraulischer Abgleich für Heizungssysteme" der Sächsischen Energieagentur kann auch hier im Internet heruntergeladen werden.

Quelle: http://www.haustechnikdialog.de/News/12552/Hydraulischer-Abgleich-Ein-Muss-fuer-jede-Heizungsanlage-

(08.07.2011)


_________________________________________________________________________________________


Die benannten VdZ-Broschüren finden Sie auch auf unserer Seite "Dokumente & Dateien zum Herunterladen" in der Rubrik "Energieberatung und gebäudediagnostische Untersuchungen".


_________________________________________________________________________________________


Nach oben