HSP-Logo

"Haus sanieren - profitieren!" - eine Kampagne der DBU

Mit der bundesweiten Kampagne "Haus sanieren - profitieren!" will die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Zusammenarbeit mit dem Handwerk verstärkt Hausbesitzer motivieren, ihre Gebäude energetisch zu sanieren.

Herzstück des Beratungsprogramms ist ein kostenloser und unverbindlicher Energie-Check, den geschulte Handwerker beim Eigentümern vor Ort durchführen können.

Kostenloser Energie-Check

... für Ihr Haus!

Der kostenlose Energie-Check im Rahmen von "Haus sanieren ? profitieren!" richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer mit älteren Immobilien. Mithilfe eines Beratungsbogens vermittelt wir, als speziell geschulte Berater, Ihnen in etwa einer halben Stunde einen ersten Überblick über den energetischen Zustand Ihres Hauses und erläutert Ihnen die nächsten Schritte hin zum sanierten Gebäude.

Ihr Weg zum Energie-Check:

  1. Vereinbaren Sie mit uns einen Energie-Check-Termin. Senden Sie uns dazu eine Email oder rufen Sie uns an.
  2. Um den Hausbesuch vorzubereiten, suchen Sie bitte die vergangenen drei Heizkostenabrechnungen, das aktuelle Schornsteinfegerprotokoll und, wenn vorhanden weitere Bauunterlagen heraus.
  3. Wir führen den Hausbesuch kostenlos durch! Deshalb sollte der Termin nicht länger als etwa eine halbe Stunde dauern. 
  4. Beim Termin gehen wir mit Ihnen gemeinsam alle relevanten Bauteile durch und bewertet diese nach einem Farbschema von rot bis grün.
  5. Danach bewerten wir auch den Energie-Verbrauch.
  6. Im Anschluss erhalten Sie den Energie-Check-Bogen und eine Broschüre mit weiteren Informationen.

(30.01.2010)


Weitere Infos erhalten Sie hier: www.sanieren-profitieren.de


Nach oben